Planung

Illustration 3 de

Klären Sie mit Ihren Partnern die Grundzüge der Planung, insbesondere:

  • was mit dem Projekt oder Programm erreicht werden soll (Vision und Ziele)
  • in welchen Systemen Veränderungen bewirkt werden sollen (Settings, Anspruchsgruppen und Zielgruppen)
  • wie diese erreicht werden sollen (Strategien und Massnahmen) und
  • welche Ressourcen Sie dazu brauchen (Budget)
  • wie Sie das Projekt oder Programm so anlegen können, damit die Wirkungen möglichst nachhaltig sind
  • Vision und Ziele

    Das Projekt hat eine Vision und wirkungsorientierte, überprüfbare Ziele.

  • Vorgehensweise

    Die Vorgehensweise ist mit Bezug auf vermutete Wirkungszusammenhänge nachvollziehbar begründet.

  • Nachhaltige Wirkungen

    Das Projekt ist auf nachhaltige Wirkungen ausgerichtet.

  • Settings und Zielgruppen

    Die Wahl der Settings, Zielgruppen und gegebenenfalls Multiplikatoren ist mit Blick auf die intendierten Wirkungen plausibel begründet.

  • Projektressourcen

    Die für das Projekt notwendigen finanziellen und personellen Ressourcen sind sichergestellt.

Qualitätskriterien (Projekte) (pdf)
Qualitätskriterien (Projekte) (xlsm.zip)

  • Checkliste Projektbudgetierung
  • Ergebnismodell
  • Evaluationstabelle
  • Konzept
  • Planungstabelle
  • Skizze
  • Sind die Strategien und Massnahmen geeignet, um die Projekt- oder Programmziele zu erreichen?
  • Sind ausreichende finanzielle und personelle Ressourcen vorhanden, um die Massnahmen in guter Qualität durchführen zu können?
  • Haben Sie Reserven für Unvorhergesehenes eingeplant?
  • Anspruchsgruppen
  • Indikator
  • Konzept
  • Massnahme
  • Meilenstein
  • Projektskizze
  • Projektziel
  • Smartes Ziel
  • Strategie
  • Vision
  • Zielgruppe
Letzte Änderung: Montag, 18. November 2013, 20:27 Uhr