Promozione Salute Svizzera

sensor

sensor - erkennen und handeln

Willkommen bei sensor – erkennen und handeln!

Sucht, Gewalt und Vandalismus sind Themen, welche Sie beschäftigen? Schlägereien unter Jugendlichen oder Suchtprobleme am Arbeitsplatz bereiten Ihnen vielleicht Sorgen. Es sind Ereignisse aus dem Alltag von Gemeinden, Schulen, Betrieben, Familien, Vereinen und der Jugendarbeit, welchen sich verantwortliche Personen annehmen müssen.

„sensor – erkennen und handeln“ setzt sich mit diesen Themen auseinander und schafft Netzwerke zur Beratung und Begleitung von Gefährdeten.

Welchen Nutzen bringt Ihnen sensor? „sensor – erkennen und handeln“ hilft, Probleme möglichst früh wahrzunehmen und konstruktiv darauf zu reagieren.

Mit „sensor“ fangen Sie gefährdete Personen auf. Sie geben ihnen Halt und Orientierung und werden selber in diesem Prozess unterstützt. Die Chancen auf eine gute Lösung des Problems für alle Beteiligten steigen. Dadurch verbessert sich das Klima in Ihrer Schule, Ihrem Betrieb, Ihrer Gemeinde, Ihrer Familie und in Ihrem Verein.

sensor gibt es je als Teilprojekt in den Bereichen Gemeinde, Schule, Berufsbildung, Betriebe, Freizeit.

Durata del progetto

01/01/2009 – 31/12/2013

Organizzazione responsabile

Akzent Prävention und Suchttherapie

Persona(e) di contatto

Felix Wahrenberger

Indirizzo internet

www.sensor-lu.ch

Portata

Regionale, Locale

Priorità tematiche

Alcool, Violenza, Qualità di vita, Salute psichica, Clima nella scuola/sul posto di lavoro, Tabacco

Setting

Istituti di formazione, Centri di accoglienza, ospizi e ricoveri, carceri, Collettività, tempo libero, associazioni, Aziende, posto di lavoro

Gruppi target

Istruttori/trici ed educatori/trici, Genitori, Quadri dirigenziali, Ragazzi e adolescenti, Insegnanti, Collaboratori/trici nelle aziende, Persone in formazione, Persone con un background migratorio, Politici/rappresentanti di interessi

Gruppi target: età

Ragazzi e adolescenti (12-17), Giovani adulti (18-29), Adulti di età media (30-49)

Gruppi target: sesso

Di entrambi i sessi

Strategie

Manifestazioni, presentazioni, giornate/settimane a tema, esposizioni, Seminari creativi, Corsi, workshop, congressi specialistici, seminari, Moltiplicatori/trici qualificati/e, Consulenze, coaching, Materiale informativo, libri, opuscoli, Collegamento in rete, scambio, coordinazione

Prodotti

Altro

Tipo di progetto

Progetto d'intervento unico

Stato del progetto

In esecuzione

Lingue

Tedesco

Ultima modifica: 19 maggio 2016 22:58