Promozione Salute Svizzera

Procap bewegt

Procap bewegt - Gesundheitsförderung für Menschen mit Handicap

Die physische und psychische Gesundheit von Menschen mit Handicap hat oft direkte Auswirkungen auf ihre Lebenssituation. So kann z.B. Übergewicht einen Menschen mit einer Gehbehinderung zusätzlich einschränken. Prävention und Gesundheitsförderung sind deshalb für Menschen mit Handicap besonders wichtig. «Procap bewegt» ist ein Programm zur Gesundheitsförderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Behinderung. Es hat zum Ziel, optimale Voraussetzungen zu schaffen, damit sich Menschen mit Behinderung im Alltag, in der Freizeit und bei der Arbeit ausreichend bewegen, entspannen und gesund ernähren. Nicht alle Menschen mit einer Behinderung können die Verantwortung für ihre Gesundheit alleine tragen. Führt die Behinderungsart zu einer Einschränkung der Autonomie, so sind die betroffenen Menschen oft auf Hilfeleistungen von aussen angewiesen. «Procap bewegt» richtet sich daher auch an betreuende Personen und ihr Umfeld. Procap Schweiz hat im Jahr 2009 das Projekt Procap bewegt lanciert, welches Gesundheitsförderung durch Bewegung und Ernährung in den Mittelpunkt stellt. Unterdessen ist aus dem Pilotprojekt das Programm Procap bewegt entstanden, woraus wiederum verschiedenste Angebote organisiert und neue Projekte lanciert werden. Das Projektteam bietet fachliche Begleitung und Umsetzung, Beratung und Koordination zum Thema "gesund leben mit Behinderung" in Institutionen, Organisationen und innerhalb des Verbandes Procap.

Durata del programma

05/09/2014 – 31/12/2019

Persona(e) di contatto

Helena Bigler

Indirizzo internet

www.procap-bewegt.ch

Portata

Nazionale

Priorità tematiche

Attività fisica, Rilassamento, Alimentazione, Salute psichica, Salute fisica, Promozione della salute in azienda, Integrazione sociale

Setting

Enti di assistenza, Centri di accoglienza, ospizi e ricoveri, carceri, Collettività, tempo libero, associazioni, Aziende, posto di lavoro

Gruppi target

Disabili, persone svantaggiate, Collaboratori/trici nelle aziende, Altri gruppi target

Gruppi target: età

Ragazzi e adolescenti (12-17), Giovani adulti (18-29), Adulti di età media (30-49), Adulti di età avanzata (50-64)

Gruppi target: sesso

Di entrambi i sessi

Strategie

Media, campagne, Manifestazioni, presentazioni, giornate/settimane a tema, esposizioni, Corsi, workshop, congressi specialistici, seminari, Moltiplicatori/trici qualificati/e, Materiale informativo, libri, opuscoli, Circoli della salute, Rappresentanze di interessi, advocacy, lobbying

Prodotti

Strumenti didattici, Offerte Internet/Apps

Tipo di progetto

Progetto pilota, Progetto d'intervento multiplo

Stato del progetto

in fase di pianificazione, In esecuzione

Lingue

Tedesco, Francese

Ultima modifica: 19 maggio 2016 22:59