Health Promotion Switzerland

GBCM - Friendly Office

Gesundheitsförderliche Büroräume und Workplace Change Management

Die aktuellen Erkenntnisse zeigen, dass die Büroraumumgebung einen grösseren Einfluss auf die psychische Gesundheit der Mitarbeitenden hat als die Arbeitsinhalte. Der Büroraum bzw. -arbeitsplatz hat bisher meist nur unter ergonomischen Aspekten Einzug ins betriebliche Gesundheitsmanagement gefunden. Unternehmen werden heute jedoch immer häufiger mit den psychischen Folgen der modernen Arbeitswelt - wie Stress oder Burnout - konfrontiert.

Um die negativen Einflüsse auf die Leistungsfähigkeit und Produktivität der Mitarbeitenden zu verringern und die positiven Wirkungen der Büroraumumgebung zu verstärken, plant Gesundheitsförderung Schweiz in Zusammenarbeit mit der der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW), Witzig The Office Company und der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) die Lancierung eines Leitfadens und die Entwicklung von Tools. Sie sollen die Facility Manager, Büroplaner, Change-und HR-Manager bei der Planung und Implementierung gesundheitsförderlicher Büroräume und dem damit zusammenhängenden Change Management Prozess unterstützen. Die praktisch anwendbaren Tools sollen die Bedürfnisse von Büroraumplanern berücksichtigen und gleichermassen wissenschaftlichen Standards genügen. Deshalb werden die Pilot-Produkte in den Betrieben der Projektpartner getestet, evaluiert und weiterentwickelt.

Der Handlungsbedarf im Bereich der Büroraumgestaltung wird auch darin deutlich, dass offene, flexible Büroraumkonzepte in den letzten Jahren rasant Verbreitung gefunden haben und mit ihnen die (mediale) Diskussion über deren Auswirkung auf die Gesundheit.

Duration of the project

01-01-2014 – 31-12-2016

Contact(s)

Cornelia Sterner
Andreas Wieser

Coverage

National, Supra-regional

Thematic focus

Quality of life, Mental health, School/corporate climate, Physical health, Stress, Workplace health management

Settings

Workplace/enterprise

Target groups

Managers/executives, Employees in enterprises, Other target group, Professionals Public Health

Target groups: age

Young adults (18-29), Middle-aged adults (30-49), Older adults (50-64)

Target groups: gender

Both sexes

Strategies

Courses, workshops, seminars, conferences, Qualified disseminators, Consulting, coaching, Information material, textbooks, brochures, Networking, exchange, coordination, Other

Products

Teaching aids, Books, Other, Websites/Apps

Project type

Pilot project , Research project

Project status

Currently being implemented

Languages

German

Last modification: 16 June, 2015 09:19