Health Promotion Switzerland

G.P.C. Partners

G.P.C. Partners GmbH

G.P.C. Partners ist ein Unternehmen, in dem sich hoch qualifizierte Spezialisten aus verschiedenen Berufsbildern, wie Gesundheit, Sport, Ernährung, Physiotherapie, Coaching, Management Development und Absenzenmanagement, vereint haben. Dieser Hintergrund unterscheidet uns von anderen Anbietern. In allen Bereichen von BGM/BGF liefern wir in jeder Hinsicht erstklassige Dienstleistungen, Konzepte und Strategien.

Wir verbinden Innovation und konventionell bewährte Methoden im Bereich BGF. Mit dem CRS-Analysegerät (Cell Regulation Screening), einem medizinischen Messgerät mit nichtinvasiver Screening-Methode zur Analyse und Überprüfung des zellulären Stoffwechsels, bieten wir die Möglichkeit einer individuellen Analyse. Durch die anonymisierte Datenauswertung incl. Fragebogen erarbeiten und realisieren wir gemeinsam spezifische, firmeninterne Massnahmen z.B. Burnout-Prophylaxe, Stress- / Selbstmanagement. Ferner bieten wir ein umfassendes Spektrum von bedürfnisorientierten und praxisnahen Seminaren an.

Für uns stehen der Kunde und seine Bedürfnisse an erster Stelle. Mit unseren hochqualifizierten Spezialisten bieten wir ein umfassendes Dienstleistungsangebot in allen Bereiche des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM an: Vom gesamten Konzept bis zu ausgewählten Einzelbereichen, je nach Bedarf. Von der Analyse ,Einführung, Organisationsentwicklung, Führungskräftetraining, Seminare – Intern und Extern-, bis hin zur Kontrolle und kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Unsere Dienstleistungen können in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch erbracht werden und lassen sich in 3 Bereiche einteilen:

Peoplemanagement:

* CRS Analysesystem
* Individualcoaching
* Suchtprävention
* Einfluss von Schichtarbeit
* Migräne am Arbeitsplatz
* Fitness-/Ernährungsberatung

Performancemanagement:

* Stressmanagement
* Burnout-Prophylaxe
* Teamcoaching
* Self Leadership 
* Ergonomie
* Demografieberatung 
* Präsentismus-Prävention

Prozessmanagement:

* Absenzenmanagement 
* Organisationsentwicklung

„Es ist nicht die Frage ob wir uns Betriebliche Gesundheitsförderung leisten können. Sondern vielmehr die Frage ob wir uns heute keine Betriebliche Gesundheitsförderung leisten können.“ (Badura)

Address

    • G.P.C. Partners GmbH
    • Wilerstr.3
    • 9545 Wängi
    • Switzerland
    • 0041 44 820 80 11

Contact(s)

Regina Reinhardt

Internet address

www.gpc-partners.ch

Unternehmensanalyse zur Identifizierung des grössten Präventionspotentials

Vorgehensweise:

Zielsetzung

  • Minimierung krankheitsbedingter Fehltage
  • Erhaltung, systematische Steigerung der Leistungsfähigkeit und Gesundheit des Einzelnen
  • Förderung der Eigenverantwortlichkeit des Einzelnen durch aktive Einbindung

Methoden:

  • Auf Wunsch Messung und Auswertung der persönlichen Stoffwechsel-situation der einzelnen Mitarbeiter
  • Individuelle Beratung mittels qualifiziertem Gespräch
  • Gesamtanalyse und Empfehlung von Massnahmen
  • Fragebogenanalyse

Thematische Schwerpunkte

Stressprävention Mentale Fitness Ernährung Bewegung

Zielgruppen & Einsatzmöglichkeiten

  • Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Für alle Mitarbeitenden empfohlen

Internet address

http://www.gpc-partners.ch/index.php/dienstleis...

Workshop Suchtprävention

Vorgehensweise Zielsetzung

* Das Tabu „Sucht“ wird thematisiert
* Der richtige Umgang mit süchtigen Mitarbeitern wird gelernt
* Ein Präventionskonzept wird erarbeitet und etabliert

Methoden

* Workshop

Thematische Schwerpunkte

* Was ist eine Sucht?
* Überblick Suchtmittel
* Erkennen einer Sucht
* Vorgehensweise bei Verdacht auf eine Sucht
* Präventionskonzept
* Gesetzliche Regelungen

Zielgruppen & Einsatzmöglichkeiten

* Vorgesetzte oder Teamleiter aller Führungsstufen
* HR-Verantwortliche

Internet address

http://www.gpc-partners.ch/D/dienstleistung-suc...

Seminar Burn-out-Prophylaxe

Vorgehensweise Zielsetzung

  • Die Teilnehmenden kennen die zentralen Themeninhalte von Stress und Burnout.
  • Sie definieren ihre wichtigsten Stressoren und erarbeiten spezifische Lösungsstrategien, um den Stress zu reduzieren.
  • Sie wissen, was sie im Fall eines Burnouts unternehmen müssen, um sich oder anderen zu helfen.
  • Sie legen fest wo sie bei sich ansetzen müssen, um prophylaktisch, das Burnout-Risiko möglichst minimal halten zu können.

Methoden

  • theoretische Inputs
  • Workshops
  • Beantwortung von Fragebogen
  • Arbeit in Zweier- und/oder Kleingruppen
  • Diskussionen / Präsentationen

Thematische Schwerpunkte

  • Stressmodell
  • Stressoren / Stressreaktionen
  • Flowmodell / Burnoutmodell
  • Burnout-Prophylaxe

Zielgruppen & Einsatzmöglichkeiten

  • Alle Personen, die unter Druck stehen

Internet address

http://www.gpc-partners.ch/D/dienstleistungen-s...

Seminare divers

Bitte informieren Sie sich über unser weiteres Dienstleistungsangebot. Wir bieten Ihnen weiter Seminare und work-shops zu den Themen

Fit leisten Wertschätzung schafft Mehrwert Motivation Selbstmotivation Teamcoaching

etc.an.

Internet address

http://www.gpc-partners.ch/D/extern-seminare.html

Coverage

National

Organisationszweck

Implementing body, Coaching, support, Evaluation, Quality development, Training and continuing education

Type of organisation

Private sector, Network

Methodological focus

Evaluation, Coaching/Support, Health promotion, Prevention, Communication, Education/further training, Supervision

Thematic focus

Alcohol, Physical activity, Drugs, Relaxation, Nutrition, Quality of life, Mental health, Stress, Workplace health management , School/corporate climate

Settings

Workplace/enterprise

Target groups

Managers/executives, Employees in enterprises, Students/trainees/apprentices

Target groups: age

Young adults (18-29), Middle-aged adults (30-49), Older adults (50-64)

Languages

German, English, French

Last modification: 19 May, 2016 22:57