Gesundheitsförderung Schweiz

Marina Schlattmann

Marina Schlattmann

Ich bin Studentin des Masterstudiengangs "Public Health" an der Universität Bielefeld und arbeite dort in der AG4 "Prävention und Gesundheitsförderung" sowie im Steinbeis Transferzentrum Interventions- und Evaluationsforschung.

    • Universität Bielefeld
    • Fakultät für Gesundheitswissenschaften, AG4 "Prävention und Gesundheitsförderung"
    • Bielefeld
    • Deutschland

Aus- und Weiterbildung

Bachelor of Science in Health Communication (Bielefeld, Abschluss im September 2015) Master of Science in Public Health (Bielefeld, Abschluss vorauss. im September 2017)

Methodische Schwerpunkte

Evaluation, Gesundheitskompetenz, Kommunikation, Prävention, Gesundheitsförderung

Thematische Schwerpunkte

Betriebliche Gesundheitsförderung, Bewegung, Ernährung, Gewalt, Psychische Gesundheit

Settings

Bildungseinrichtungen, Wohnraum/-umfeld, Arbeitsplatz/Betriebe

Zielgruppen

Allg. Bevölkerung, Schüler/-innen, Lehrpersonen, Eltern

Zielgruppen: Alter

Schulkinder (6-11), Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Student/-in, Bachelor

Sprachen

Deutsch, Englisch

Letzte Änderung: Montag, 02. Januar 2017, 13:10 Uhr