Gesundheitsförderung Schweiz

Lucas Gross

Lucas Gross

Dr. phil.

 

Koordinator Kantonale Angebote zu Ernährung und Bewegung / Programm Psychische Gesundheit bei Kinder und Jugendlichen, Projektleiter Suizidprävention Kanton Zürich

    • Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich
    • Gesundheitsförderung Kanton Zürich
    • Hischengraben 84
    • 8001 Zürich
    • Schweiz
    • 044 634 46 80

Interessen

Gesundheitsförderung, Bewegung, Ernährung, Psychische Gesundheit

Aus- und Weiterbildung

ab 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am EBPI, 2010-2014 Projekteiter in der Alkoholprävention (Bereich Jugendschutz)

2014 CAS Grundlagen der Unternehmensführung (Institut für Betriebswirtschaft der Universität Zürich), 2009 Modul Grundlagen Projektmanagement, Modul Kommunikation und Kooperation (Personal- und Organisationsentwicklung Universität Basel)

2006-2010 Doktorarbeit an der Universität Basel in Soziologie, 1999-2005 Studium an der Universität Zürich in Soziologie, VWL und Philosophie, 1994-1999 Gymnasium Zürich-Oerlikon (Typus C mathematisch-naturwissenschaftlich)

Methodische Schwerpunkte

Gesundheitsförderung, Prävention

Thematische Schwerpunkte

Bewegung, Ernährung, Körperliche Gesundheit, Suizid, Psychische Gesundheit

Settings

Bildungseinrichtungen

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Lehrpersonen, Personen mit Migrationshintergrund, Schwangere , Schüler/-innen

Zielgruppen: Alter

Neugeborene/Kleinkinder (0-5), Schulkinder (6-11), Jugendliche (12-17)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Master / Lizentiat, Doktorat

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 25. Juni 2015, 12:05 Uhr