Gesundheitsförderung Schweiz

Tina Hofmann

Tina Hofmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin Früherkennung und Frühintervention, Bundesamt für Gesundheit BAG, Sektion Gesundheitsförderung und Prävention

    • Bundesamt für Gesundheit BAG
    • Sektion Gesundheitsförderung und Prävention
    • Schwarzenburgstrasse 157
    • 3003 Bern
    • Schweiz
    • +41 58 464 26 73

Aus- und Weiterbildung

Master of Arts (Soziologie, Sozialpädagogik, Strafrecht) Eidg. Dipl. PR-Beraterin SPRI CAS Verbesserung der psychischen Gesundheit

Methodische Schwerpunkte

Gesundheitsförderung, Prävention, Kommunikation

Thematische Schwerpunkte

Tabak, Alkohol, Nachhaltige Entwicklung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Suizid, Stress, Bewegung, Drogen, Psychische Gesundheit

Settings

Bildungseinrichtungen, Arbeitsplatz/Betriebe, Internet , Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Wohnheime, Alters- und Pflegeheime, Gefängnisse

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Einkommensschwache, Schüler/-innen, Personen mit Migrationshintergrund, Personen in Ausbildung, Mitarbeitende in Betrieben, Lehrpersonen

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Diplom, Master / Lizentiat, Weiterbildungskurse

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Letzte Änderung: Montag, 31. Dezember 2018, 13:46 Uhr