Gesundheitsförderung Schweiz

Adèle Weers

Adèle Weers

Kauffrau und seit 2009 zusätzlich Bildungsprojekte «Gesundheitsförderung durch Natur und Kunst» mit dem mobilen kulturatelier

    • kulturatelier adèle weers
    • 8604 Volketswil
    • Schweiz
    • 044 945 05 08

Interessen

Förderung der Gesundheitsbalance durch lebenslanges Lernen. Achtsamkeit, Natur, Kunst und Bewegung.

Kompetenzen

Entwicklung, Durchführung und Evaluation kleiner Forschungs- und Bildungsprojekte. Kunst und Ausdruck in der Bildung unter Einbezug der Natur.

Aus- und Weiterbildung

Eidg. Dipl. Kauffrau NDS Kunst und Ausdruck in der Bildung am ISIS neu: EGIS (Europäische Gesellschaft für interdisziplinäre Studien) vorm. ISIS, Zürich; eduQua zert. Weiterbildung in Spiritualität und Biografiearbeit Ausbildner SVEB I an der ZHAW

Methodische Schwerpunkte

Evaluation, Partizipative Ansätze, Empirische Forschung, Gesundheitsförderung, Prävention, Anderer Schwerpunkt, Gesundheitskompetenz

Thematische Schwerpunkte

Entspannung, Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Nachhaltige Entwicklung

Settings

Spitäler, Wohnheime, Alters- und Pflegeheime, Gefängnisse, Anderes Setting, Nicht settingorientiert

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Allg. Bevölkerung, Kranke

Zielgruppen: Alter

Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64), Senioren (65-79), Betagte (80+)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Sprachen

Deutsch, Englisch

Letzte Änderung: Mittwoch, 19. Dezember 2012, 07:43 Uhr