Gesundheitsförderung Schweiz

Bettina Schulte-Abel

Bettina Schulte-Abel

Dipl. Biologin; Dipl. NPO Management

 

Als Vizedirektorin von Gesundheitsförderung CH und Leiterin der Einheit Programme bin ich zuständig für die Entwicklung, Planung und Umsetzung der Programme Gesundes Körpergewicht, Psychische Gesundheit/Stress am Arbeitsplatz, Gesundes Alter und der Innovativen Projekte.

    • Gesundheitsförderung Schweiz
    • Programme
    • Wankdorfallee 5
    • 3014 Bern
    • Schweiz
    • +41 (0)31 350 04 32

Kompetenzen

Als Wissenschaftliche Assistentin war ich in der Malariaforschung am Biozentrum in Basel tätig. Im Bundesamt für Gesundheit führte ich die Abteilung Biomedizin und war Mitglied der Geschäftsleitung. Für die WHO bin ich als Expertin im Bereich Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen in Albanien und im Nahen Osten tätig gewesen. Als selbständige Beraterin beriet ich die Führung von Unternehmen und Verwaltungen zur Organisationsentwicklung und zum Prozessmanagement. Seit 2007bin ich für Gesundheitsförderung Schweiz tätig und leitet dort die Programme zum Thema Gesundes Körpergewicht, Stress und Generationenmanagement im Betrieb sowie das Thema Alter. Im Orell Füssli Verlag ist mein Buch zur Life Work Balance erschienen. Im 2011 habe ich das Programm zur Global Health Delivery der Harvard University in Boston absolviert.

Geburtsjahr

1961

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Methodische Schwerpunkte

Gesundheitsförderung

Thematische Schwerpunkte

Bewegung, Ernährung, Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Stress, Betriebliche Gesundheitsförderung

Zielgruppen

Politiker/-innen/Interessenvertreter

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:04 Uhr