Gesundheitsförderung Schweiz

Sarah Fässler

Sarah Fässler

lic. ès sciences sociales + DEA sciences pol.

 

Sarah Fässler studierte Sozialwissenschaften in Lausanne und absolvierte an den Universitäten Genf und Lausanne ein DEA in Politologie. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Forschungsassistentin an der Universität Lausanne setzte sie sich mit Gesundheitsthemen auseinander und beteiligte sich unter anderem an einer Studie über afrikanische Mikrokrankenkassen im Auftrag der Internationalen Arbeitsorganisation. Seit 2006 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Gesundheit bei Interface tätig. Sie arbeitet an Evaluationen, Beratungs- und Forschungsprojekten in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Prävention und Gesundheitsförderung mit.

    • Interface Politikstudien Forschung Beratung
    • Seidenhofstr. 12
    • 6003 Luzern
    • Schweiz
    • +41-41-226 04 26

Kompetenzen

Evaluation verschiedener Programme im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung, Forschung und Beratung, Anwendung qualitativer und quantitativer Methoden

Aus- und Weiterbildung

Studium der Sozial- und Politikwissenschaften an der Universität Lausanne, Forschungsassistentin, Universität Lausanne, seit 2006 Mitarbeiterin bei Interface.

Geburtsjahr

1977

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

Methodische Schwerpunkte

Evaluation, Coaching/Beratung, Qualitätsentwicklung, Gesundheitsförderung, Prävention, Wissensmanagement, Empirische Forschung

Thematische Schwerpunkte

Alkohol, Bewegung, Ernährung, Psychische Gesundheit, Tabak

Settings

Nicht settingorientiert

Zielgruppen

Andere Zielgruppe

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Master / Lizentiat

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:05 Uhr