Gesundheitsförderung Schweiz

Christian Huber

Christian Huber

BA

 

Leitung DO Gewaltprävention

Ich führe den Angebotsbereich Gewaltprävention bei DO in Baden. Als Bereichsleiter kümmere ich mich um alle Projektaktivitäten und entwickle Angebot und Qualität weiter.

    • DO GmbH
    • DO Gewaltprävention
    • Postfach 210
    • 5430 Wettingen
    • Schweiz
    • 056 222 73 37

Interessen

Ich verfolge grundlegende Themen der Prävention und Gesundheitsförderung: Theorie, Methodik, Themen.

In der Projektarbeit und in der Weiterbildung beschäftige ich mich eingehend mit Gewaltprävention in Gruppen und Organisationen, der Verknüpfung von Lernen mit Bewegung, der Förderung von Friedfertigkeit und Zivilcourage, wertebasierter Prävention, systemischer Prävention.

Kompetenzen

Ich arbeite grundsätzlich im Team mit MitarbeiterInnen von DO und anderen Organisationen.

Fachpersonen, Behörden, Schulleitungen unterstütze ich konzeptionell und operativ bei der Etablierung gewaltpräventiver Strukturen und Projekte.

Ich initiiere und begleite Gruppenprozesse, leite Workshops und Team-Erlebnisse: Für Schulen, Klassen, Arbeitsteams, Jugendgruppen.

Aus- und Weiterbildung

BA in Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften, Universität Luzern

Uchi Deshi: 12-monatiges Intensivstudium in Karate

J+S-Leiter, -Coach und -Experte

Geburtsjahr

1982

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Methodische Schwerpunkte

Coaching/Beratung, Partizipative Ansätze, Gesundheitsförderung, Prävention, Wissensmanagement, Aus-/Weiterbildung

Thematische Schwerpunkte

Bewegung, Gewalt, Lebensqualität, Schul-/Betriebsklima, Stress

Settings

Bildungseinrichtungen, Betreuungseinrichtungen, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Arbeitsplatz/Betriebe, Wohnraum/-umfeld

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Eltern, Führungskräfte, Jugendliche, Lehrpersonen, Mitarbeitende in Betrieben, Schüler/-innen

Zielgruppen: Alter

Schulkinder (6-11), Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Weiterbildungskurse, Bachelor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:05 Uhr