Gesundheitsförderung Schweiz

Corinne Caspar

Corinne Caspar

lic. phil. Psychologin

 

Leiterin RADIX Nordwestschweiz

    • RADIX
    • Nordwestschweiz
    • Eigerplatz 5
    • 3007 Bern
    • Schweiz
    • 031 312 75 75

Interessen

Gesundheitsförderung und Prävention in Kantonen und Gemeinden, Fachberatung, Prozessbegleitung, Qualitätsentwicklung, Programm- und Konzeptentwicklung, Projektmanagement, Kooperationen auf regionaler und kantonaler Ebene

Kompetenzen

Aktuelle Tätigkeiten: Unterstützung von Institutionen und Behörden (Gemeinden und Kantone) bei der Entwicklung von Strukturen, Prozessen und Angeboten in den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention und Frühintervention, Leitung des nationalen Programms "Alkohol/Tabak - die Gemeinden handeln", Durchführung von Bedarfsanalysen im Bereich migrationsgerechte Gesundheitsförderung und Prävention, Projektcoaching, Fachberatung zu Qualitätsentwicklung in Gesundheitsförderungsprojekten, Implementierung von nationalen Projekten auf lokaler und kantonaler Ebene, Grundlagen- und Projektarbeit im Bereich Frühe Förderung – Angebote für Kinder und Eltern, Projektleitung "Konzept Purzelbaumtransfer auf Kita-Ebene

Aus- und Weiterbildung

Diverse Weiterbildungen in Projekt- und Changemanagement, u.a. Projektmanagement in der Gesundheitsförderung, NDK Fachhochschule Nordwestschweiz, Gesundheitskommunikation, Uni Zürich, Moderation von Grossgruppen, Uni Bern, Lizenziat in Psychologie (Kinder- und Jugendpsychologie), Ethnologie und Psychopathologie an der Universität Bern

Geburtsjahr

1964

Gesprochene Sprachen

Deutsch, Französisch und Englisch

Methodische Schwerpunkte

Coaching/Beratung, Qualitätsentwicklung, Partizipative Ansätze, Gesundheitsförderung, Prävention, Kommunikation, Wissensmanagement, Genderperspektive

Thematische Schwerpunkte

Alkohol, Bewegung, Gewalt, Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Tabak, Anderes Thema

Settings

Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Wohnraum/-umfeld

Zielgruppen

Politiker/-innen/Interessenvertreter, Allg. Bevölkerung, Personen mit Migrationshintergrund

Zielgruppen: Alter

Neugeborene/Kleinkinder (0-5), Schulkinder (6-11), Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Weiterbildungskurse, Master / Lizentiat

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:05 Uhr