Gesundheitsförderung Schweiz

Felix Wettstein

Felix Wettstein

Prof.

 

Dozent an der FH Nordwestschweiz, Hochschule für Soziale Arbeit in Olten, Leiter des Weiterbildungsstudium MAS Gesundheitsförderung und Prävention. Leiter der Fachgruppe Gesundheitsförderung von Public Health Schweiz; Mitgleid Koordinationsgruppe des D|A|CH-Netzwerks für Gesundheitsförderung. Politische Ämter: Kantonsrat (Grüne) Kt. Solothurn und Mitglied des Gemeindeparlamentes der Stadt Olten.

    • FH Nordwestschweiz
    • Hochschule für Soziale Arbeit
    • Riggenbachstrasse 16
    • 4600 Olten
    • Schweiz
    • +41 (0)62 957 21 54

Interessen

• Gesundheitsförderung, Salutogenese, Empowerment • Wertschätzung als psychosoziale Gesundheitsressource • Soziale Ungleichheit und gesundheitliche Chancengleichheit • Ethik und Gesundheitsförderung • Nachhaltige Entwicklung und Gesundheit • Partizipation • geschlechtsspezifische Sozialisation und Gesundheit; spezifisch Männerperspektive • Kinderrechte • Grüne Politik auf lokaler (Olten), kantonaler (Solothurn) und nationaler Ebene

Kompetenzen

Erwachsenenbildung, Moderationen; Projektmanagement; Konzeptentwicklungen, Expertisen, Projektevaluationen; Verbands-, Partei- und Fachgruppenleitung

Aus- und Weiterbildung

Studium der Pädagogik, Geografie und Volkskunde, Uni Zürich, Abschluss 1984 2001/2002: NDK Sozialwissenschaftliche Forschung

Geburtsjahr

1958

Gesprochene Sprachen

deutsch français english

Methodische Schwerpunkte

Partizipative Ansätze, Gesundheitsförderung, Aus-/Weiterbildung, Qualitätsentwicklung, Prävention

Thematische Schwerpunkte

Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Betriebliche Gesundheitsförderung, Soziale Integration

Settings

Bildungseinrichtungen, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Mitarbeitende in Betrieben, Politiker/-innen/Interessenvertreter, Andere Zielgruppe

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Weiterbildungskurse, Master / Lizentiat

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Montag, 11. Mai 2020, 12:15 Uhr