Gesundheitsförderung Schweiz

Douglas Gonzalez

Douglas Gonzalez

Chargé de projet

 

Douglas Gonzalez ist Ingenieur und Projektleiter. Sein besonderes Interesse gilt sozialen Prozessen, allem voran im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention im Migrantionsmilieu. Derzeit leitet er im Rahmen des kantonalen Programms „Ça Marche“ (www.ca-marche.ch) das Projekt „Mon Assiette, Mes Baskets“ (Mein Teller, meine Turnschuhe) zur Gesundheitsförderung und Prävention und zur Verbesserung der Fitness von Migrationspopulationen aus dem Kanton Waadt.

Interessen

Santé en milieu migrant. Musiques du monde, Cinéma, Bande dessinée, Danse (en spécial les afro-latines)

Kompetenzen

Gestion et suivi de projets. Animation socioculturelle, danses afro-latines, Nordic Walking.

Aus- und Weiterbildung

Ingénieur EPF en mécanique, Analyste Documentaliste, Chef de projets, Moniteur Allez Hop (NW)- Sport pour adultes, Coordinateur communale de sports (Ofspo), MAS en Santé publique (en cours) -Université de Genève.

Geburtsjahr

1957

Gesprochene Sprachen

Langue maternelle espagnol, Bilingue Français, connaissance d'allemand, de l'anglais, de l'italien et du portugais.

Methodische Schwerpunkte

Coaching/Beratung, Partizipative Ansätze, Gesundheitsförderung, Prävention

Thematische Schwerpunkte

Bewegung, Ernährung

Settings

Gemeinwesen, Freizeit, Vereine

Zielgruppen

Eltern, Jugendliche, Personen mit Migrationshintergrund, Einkommensschwache, Allg. Bevölkerung

Zielgruppen: Alter

Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64), Senioren (65-79)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Qualifikation in Gesundheitsförderung/Prävention

Weiterbildungskurse, Master / Lizentiat

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 23:04 Uhr