Gesundheitsförderung Schweiz

Mach mit

Kinderbeteiligung im Quartier leicht gemacht

Kita- und Kindergartenkinder sollen die Möglichkeit haben, dass ihre Meinung berücksichtigt wird Z.B. wenn es um den Ausbau oder Umbau der Einrichtung geht, bei der Spielplatzgestaltung oder bei verkehrstechnischen Fragen im Quartier. Wie sehen Kinder ihr Quartier, was ist in ihren Augen gut und was stört sie? Der vorliegende Projektbeschrieb beinhaltet die Erarbeitung eines Erkundungssets für Kitas, Kindergärten und Behörden, welche in Ihren Entscheidungsfindungen die Bedürfnisse von Kindern zwischen 4-7 Jahre miteinbeziehen möchten. Die Pilotphase beinhaltet die Initiierung des Projektes und die Entwicklung einer praktischen Sammlung von Partizipationsmethoden - Die Erfahrungen werden im Projektabschlussbericht erfasst und das Angebot anschliessend veröffentlicht.

Projektdauer

20.11.2014 – 31.10.2015

Verantwortliche Organisation

social economics impact Organisation GmbH

Kontaktperson(en)

Inga Ruf

Internetadresse

www.kinderstimme.ch

Reichweite

International, National

Thematische Schwerpunkte

Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Anderes Thema, Soziale Integration

Settings

Bildungseinrichtungen, Betreuungseinrichtungen, Spitäler, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Wohnraum/-umfeld, Anderes Setting, Nicht settingorientiert

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Eltern, Lehrpersonen, Politiker/-innen/Interessenvertreter, Schüler/-innen, Andere Zielgruppe

Zielgruppen: Alter

Neugeborene/Kleinkinder (0-5), Schulkinder (6-11)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Anderes

Produkte

Lehrmittel, Spiele, Andere

Projektart

Pilotprojekt

Projektstatus

abgeschlossen

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Freitag, 16. September 2016, 13:51 Uhr