Gesundheitsförderung Schweiz

du-bist-du

du-bist-du

du-bist-du entwickelte sich zu einem Programm, das in verschiedenen Fachbereichen Beratung und Information zu den Themen Homosexualität, Bisexualität und Trans* für junge Menschen aus der Deutschschweiz sowie für Fachpersonen, die mit Jugendlichen arbeiten anbietet. Alle Fachbereiche, insbesondere die Beratung für junge Menschen und die aufsuchende Jugendarbeit, sind auf dem Peer-Ansatz aufgebaut.

Bei der innovativen Weiterentwicklung des Programms du-bist-du wurden forschungsbasierte Erkenntnisse mit dem Erfahrungswissen von Fachpersonen aus der Sozialen Arbeit zusammengeführt und gleichzeitig homosexuelle, bisexuelle und trans* Jugendliche partizipativ in den kooperativen Prozess miteinbezogen. Die jungen Volunteers hatten dadurch die Möglichkeit ihre Fähigkeiten und Ressourcen weiterzuentwickeln und erlernten zudem neue Skills, die für ihren beruflichen Werdegang wie auch für ihr privates Leben nützlich sein können.

Projektdauer

01.09.2014 – 31.05.2016

Verantwortliche Organisation

Zürcher Aids-Hilfe

Kontaktperson(en)

Patrick Weber

Internetadresse

www.du-bist-du.ch

Reichweite

Überregional

Thematische Schwerpunkte

Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Suizid

Settings

Internet , Anderes Setting

Zielgruppen

Schüler/-innen, Andere Zielgruppe

Zielgruppen: Alter

Schulkinder (6-11), Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Qualifizierung Multiplikator/-innen, Beratung, Coaching, Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren, Vernetzung, Austausch, Koordination

Produkte

Andere, Web-Angebote/Apps

Projektart

Pilotprojekt

Projektstatus

abgeschlossen

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Montag, 18. Juli 2016, 20:23 Uhr