Gesundheitsförderung Schweiz

Märchen

Märchen - Schlüssel zum Leben

Das Präventionsprojekt «Märchen – Schlüssel zum Leben» will mittels Märchen die persönliche Entwicklung der Kinder der Altersgruppe 6-10 unterstützen. Nach dem Besuch des Märchenerzählers Kurt Fröhlich gestalten die Lehrpersonen während des folgenden Jahres selber Märchenstunden mit ausgewählten Märchen, die ihnen monatlich zugeschickt werden.

Projektdauer

01.01.2013 – 30.06.2016

Kontaktperson(en)

Norbert Würth

Reichweite

Regional

Thematische Schwerpunkte

Psychische Gesundheit, Soziale Integration

Settings

Bildungseinrichtungen

Zielgruppen

Lehrpersonen, Schüler/-innen

Zielgruppen: Alter

Schulkinder (6-11)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren

Produkte

Bücher

Projektart

Multipliziertes Interventionsprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr