Gesundheitsförderung Schweiz

Mixkurse

Mixkurse - alkoholfreie Cocktails mixen - gewusst wie!

Egal ob erfrischend, süss, fruchtig oder farbig - Cocktails müssen nicht alkoholhaltig sein. Die Kurse der Fachstelle ASN führen ins Shaken, Mixen und Dekorieren von alkoholfreien Cocktails ein, machen Spass und sind zudem informativ.

Nach einem kurzen interaktiven Input zum Thema Suchtmittel im Strassenverkehr können 15 unterschiedliche alkoholfreie Cocktails selbst gemixt, dekoriert und getestet werden. Alle Rezepte finden sich in den gratis Rezeptbüchlein oder auf unserer Website.

Einsatzmöglichkeiten

Ein Mixkurs dauert zwei Stunden (120 Minuten) und ist für alle Altersklassen der Oberstufe geeignet. Auch an internen Firmenanlässen kann ein angepasster Mixkurs gut integriert werden. Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin der Fachstelle ASN regt in der Gruppe die Diskussion über dir Gefahren von Alkohol, Drogen und Medikamenten im Strassenverkehr an und gibt eine Einführung ins Shaken, Mixen und Dekorieren von alkoholfreien Mixgetränken. Damit eine optimale Betreuung gewährleistet ist, sollten die Gruppen eine Grösse von 20 Personen nicht übersteigen.

Eine optimale Einsatzmöglichkeit an der Schule ergibt sich z.B. im Hauswirtschaftsunterricht oder vor einem Schulanlass mit Barbetrieb / Getränkeausschank.

Kosten

Mixkurs: 200.- CHF (alles inkl. im Kanton Zürich)

Andere Kantone: Zuzüglich 40.- CHF/h Fahrzeit

Tipp: Ein Mixkurs kann sehr gut mit einer anschliessenden Miete der Funky Bar verbunden werden!

Projektdauer

24.07.2014 – 24.07.2024

Reichweite

National

Thematische Schwerpunkte

Alkohol, Drogen, Ernährung, Unfälle

Settings

Bildungseinrichtungen, Betreuungseinrichtungen, Wohnheime, Alters- und Pflegeheime, Gefängnisse, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Arbeitsplatz/Betriebe

Zielgruppen

Mitarbeitende in Betrieben, Personen in Ausbildung, Schüler/-innen

Zielgruppen: Alter

Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Veranstaltungen, Vorträge, Aktionstage/-wochen, Ausstellungen, Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren

Projektart

Multipliziertes Interventionsprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr