Gesundheitsförderung Schweiz

Med. Gesundheits-Check-up

Med. Gesundheits-Check-up

Durch einen 12-24-monatigen Präventionskurs „BGM“ sollen die Mitarbeitenden auf ihre individuellen Gesundheitsrisiken aufmerksam gemacht werden und durch konsequente Umsetzungsbegleitung diese Risiken messbar minimieren. Dieser Check-Up wird in den Räumlichkeiten des Auftraggebers (arbeitsplatznah) durchgeführt.

Die eingesetzten Testmethoden in den Check-Up-Untersuchungen sind durchgängig sportwissenschaftlich basiert bzw. entsprechen evidence-based-medicine Kriterien.

Projektdauer

01.02.2011 – 01.02.2015

Verantwortliche Organisation

BGM Forum Schweiz

Kontaktperson(en)

Marie-Theres Hofmann

Reichweite

National, Überregional, Regional, Lokal

Thematische Schwerpunkte

Bewegung, Entspannung, Ernährung, Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Stress, Tabak, Betriebliche Gesundheitsförderung, Nachhaltige Entwicklung

Settings

Bildungseinrichtungen, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Arbeitsplatz/Betriebe, Anderes Setting

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Führungskräfte, Lehrpersonen, Mitarbeitende in Betrieben, Personen in Ausbildung, Personen mit Migrationshintergrund, Allg. Bevölkerung, Andere Zielgruppe

Zielgruppen: Alter

Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64), Senioren (65-79)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Veranstaltungen, Vorträge, Aktionstage/-wochen, Ausstellungen, Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Beratung, Coaching, Vernetzung, Austausch, Koordination, Anderes

Projektart

Multipliziertes Interventionsprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Letzte Änderung: Freitag, 01. März 2013, 15:51 Uhr