Gesundheitsförderung Schweiz

InfoMagazin (Print)

Das ANDERE Magazin – dialog-gesundheit Schweiz

Das ANDERE Magazin – dialog-gesundheit Schweiz das neue InfoMagazin von dialog-gesundheit Schweiz, erscheint zum Jubiläumsjahr 2012 als

  1. Sonderausgabe zur Eröffnung der neugestalteten Schweizer Bildungsmesse Didacta Schweiz 2012 Basel.
  2. Ausgabe für die 14. Nationale Gesundheitsförderungskonferenz in Zürich-Oerlikon 24.-25. Januar 2013
  3. Ausgabe Schweizer Bildungsmesse Didacta Suisse 2013 Lausanne
  • Weiterbildungsprojekt für die Leitung von dialog-gesundheit Schweiz Erlernen der Grundlagen des Verlagswesens in einem Bottom-up-Prozess

  • Geschichte: Entstanden aus dem Bedürfnis an besonderen Anlässen vielseitiger über das IST und WERDEN der noch jungen Organisation im Bildungs- und Gesundheitswesen zu berichten, wie bei der jährlichen nationalen Gesundheitsförderungskonferenz zu Beginn des Jahres – und wie im Oktober 2012 zur Schweizer Bildungsmesse Didacta 2012.

  • Ziel: Das Magazin wird über den Weg berichten, wie non-formale und informelle Weiterbildung mit formaler zusammengehen kann.

  • Zeigt zum einen auf, wie Hausärzte ausserhalb des Sprechzimmers mit Bewohnern von Gemeinden gemeinsam lernen und lehren, wie die sozialen Probleme des Alltags geschickt angegangen werden können.

  • Zum anderen, welche Möglichkeiten Forum dialog-gesundheit findet, um Ernährung mit spannenden eigenen Projekten für Generationen zu versuchen.

  • Es wird geöffnet für Artikel von Autoren anderer Organisationen und Institutionen, über ihre Erfahrungen zu gemeinsam zu bestimmenden Themen.

  • Voraussetzung ist leichte Lesbarkeit, Storytelling.

Projektdauer

01.09.2012 – 31.12.2014

Verantwortliche Organisation

dialog-gesundheit Schweiz

Kontaktperson(en)

Susanna Haller

Internetadresse

http://www.dialog-gesundheit.ch

Reichweite

International, National, Überregional, Regional

Thematische Schwerpunkte

Lebensqualität, Anderes Thema

Settings

Bildungseinrichtungen, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Nicht settingorientiert

Zielgruppen

Allg. Bevölkerung

Zielgruppen: Alter

Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64), Senioren (65-79)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Medien, Kampagnen, Veranstaltungen, Vorträge, Aktionstage/-wochen, Ausstellungen, Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren, Vernetzung, Austausch, Koordination, Interessenvertretung, Advocacy, Lobbying

Produkte

Andere

Projektart

Pilotprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr