Gesundheitsförderung Schweiz

rauchen? nein danke! (rnd)

rauchen? nein danke!

Das Projekt "rauchen? nein danke!" setzt den Schwerpunkt im Einstieg verhindern und richtet sich hauptsächlich an 16-18 jährige Lernende der Kantonalen Schule für Berufsbildung (Kt. Aargau).

Ziel ist es, die Jugendlichen in der kritischen Phase des "Erwachsenwerdens" mittels Information, Reflexion, aktivem Mitdenken und Handeln vom Tabakkonsum abzuhalten. Nichtrauchen wird zur Norm der Gesellschaft. Das Kernstück des Projektes bildet der Nichtrauchervertrag, den die Jugendlichen unterschreiben und bei Einhaltung, eine Prämie gewinnen. Die Jugendlichen erhalten im August eine umfassende Information zu Tabakkonsum - Gesundheit - Lunge - Umwelt. Im Januar werden sie getestet in ihrer Schulumgebung und Ende Schuljahr im Juni erhalten rauchfreie Lernende die Prämie.

Projektdauer

01.01.2016 – 31.12.2019

Reichweite

Regional, Lokal

Thematische Schwerpunkte

Tabak

Settings

Bildungseinrichtungen

Zielgruppen

Jugendliche

Zielgruppen: Alter

Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Veranstaltungen, Vorträge, Aktionstage/-wochen, Ausstellungen, Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren, Beratung, Coaching

Produkte

Andere

Projektart

Multipliziertes Interventionsprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Dienstag, 29. Oktober 2019, 13:42 Uhr