Gesundheitsförderung Schweiz

GIA-FIS

Gesundheitsförderung im Alter - Französisch- und Italienischsprachige Schweiz

Die Vielzahl an positiven Auswirkungen von Kraft- und Gleichgewichtstraining auf die Lebensqualität im Alter sind wissenschaftlich gut belegt. Im Rahmen des Projekts "Kräfig altern" wurde der aktuelle Forschungsstand durch das Institut für Sport und Sportwissenschaften der Universität Basel (ISSW) aufgearbeitet und die Erkenntnisse auf unterschiedliche Zielgruppen und Medien angepasst. Aufgrund der positiven Rückmeldungen zu den Medien in der Deutschschweiz, sollte eine nationale Verbreitung der filmischen Umsetzung angestrebt und die Inhalte somit in italienischer und französischer Sprache übersetzt werden. Nach Abschluss der Arbeiten steht nun die DVD schweizweit in der Lehre, Forschung und praktischen Anwendung im Bereich der Bewegungs- und Gesundheitsförderung des älteren Menschen zur Verfügung.

Projektdauer

01.01.2013 – 30.09.2013

Verantwortliche Organisation

Institut für Sport und Sportwissenschaften der Universität Basel

Kontaktperson(en)

Micha Bopp

Thematische Schwerpunkte

Bewegung, Alter

Zielgruppen

Allg. Bevölkerung, Andere Zielgruppe

Zielgruppen: Alter

Senioren (65-79), Betagte (80+)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare

Produkte

Filme

Letzte Änderung: Donnerstag, 12. Dezember 2013, 14:48 Uhr