Gesundheitsförderung Schweiz

Programm Psychische Gesundheit

Schwerpunktprogramm "Psychische Gesundheit 2012-2015"

Das Schwerpunktprogramm Psychische Gesundheit beinhaltet verschiedene Massnahmen zur Förderung und Erhaltung psychischer Gesundheit der Urner Bevölkerung. Durch die Umsetzung des von Januar bis Mai 2012 erarbeitete Programm soll die Bevölkerung Informationen und Ratschläge zur Erhaltung und Verbesserung der psychischen Gesundheit erhalten. In der Bevölkerung soll vermehrt über die psychische Gesundheit gesprochen werden. Die Umsetzung basiert auf der "10 Schritte"-Kampagne, welche im Kanton Zug seit einigen Jahren erfolgreich umgesetzt wird. Das Schwerpunktprogramm Psychische Gesundheit wurde im Oktober 2012 gestartet und dauert bis Ende 2015.

Projektdauer

30.01.2012 – 31.12.2015

Verantwortliche Organisation

Gesundheitsförderung Uri

Kontaktperson(en)

Markus Fehlmann

Internetadresse

www.gesundheitsfoerderung-uri.ch

Reichweite

Regional

Thematische Schwerpunkte

Psychische Gesundheit

Settings

Ambulante medizinische Dienste, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Arbeitsplatz/Betriebe, Anderes Setting

Zielgruppen

Eltern, Lehrpersonen, Schüler/-innen, Allg. Bevölkerung

Zielgruppen: Alter

Neugeborene/Kleinkinder (0-5), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64), Senioren (65-79)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Medien, Kampagnen, Veranstaltungen, Vorträge, Aktionstage/-wochen, Ausstellungen, Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Qualifizierung Multiplikator/-innen, Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren, Vernetzung, Austausch, Koordination

Produkte

Andere

Projektart

Multipliziertes Interventionsprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr