Gesundheitsförderung Schweiz

wertikal Begleitung

Pilotprojekt wertikal Begleitung

Das Projekt on twour wollte interessierten Jugendlichen eine erwachsene Begleitperson zur Seite stellen. Im Rahmen eines klar definierten Auftrages sollten diese die Jugendliche in ihren Fragen begleiten und so zu ihrer gesunden psychozozialen Entwicklung beitragen. Das Projekt scheiterte aber daran, Partnerorganisationen für die Umsetzung zu finden. Weder mit Schulen und der Schulsozialarbeit, noch mit Jugendverbände oder der kirchliche/offene Jugendarbeit konnte eine funktionierende Partnerschaft aufgebaut werden. Entsprechend konnten zu wenige Jugendliche gefunden werden, die am Programm teilnahmen.

Es zeigte sich, dass der Aufbau dieser Strukturen sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Massiv mehr als ursprünglich veranschlagt. Entsprechend wird das Blaue Kreuz das Projekt weiterführen, wenn auch in kleinerem Umfang.

Projektdauer

01.11.2012 – 30.06.2015

Verantwortliche Organisation

Blaues Kreuz Schweiz

Kontaktperson(en)

Philipp Frei

Internetadresse

www.ontwour.ch

Reichweite

Regional, Lokal

Thematische Schwerpunkte

Gewalt, Lebensqualität, Psychische Gesundheit, Stress, Suizid, Bewegung

Settings

Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Wohnraum/-umfeld

Zielgruppen

Jugendliche, Personen mit Migrationshintergrund, Schüler/-innen

Zielgruppen: Alter

Jugendliche (12-17)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Qualifizierung Multiplikator/-innen, Beratung, Coaching

Produkte

Andere

Projektart

Pilotprojekt

Projektstatus

in Planung

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr