Gesundheitsförderung Schweiz

KS

Interdisziplinäre Informationsbroschüre Kaiserschnitt

Die Geburt des eigenen Kindes ist ein beeindruckendes Ereignis – für das Kind, für die Mutter, für den Vater, für die ganze Familie. Jedes dritte Kind kommt gemäss Bundesamt für Statistik heute in der Schweiz per Kaiserschnitt auf die Welt. Hebammen, Kinderärztinnen, Neonatologen und Anästhesistinnen beleuchten deshalb das Thema Kaiserschnitt in der vorliegenden Broschüre gemeinsam und umfassend. Denn: Der Kaiserschnitt kann Leben retten. Er ist aber kein leichtfertig auszuführender Eingriff, da er Risiken für Mutter und Kind mit sich bringt. Diese Broschüre ist die ideale Grundlage, um in einem nächsten Schritt mit Fachpersonen die eigene Situation zu besprechen.

Die Broschüre kann beim Schweizerischen Hebammenverband unter info@hebamme.ch bezogen werden oder auf dem Internet als pdf heruntergeladen werden (genauer Link folgt).

Projektdauer

01.04.2011 – 01.05.2014

Verantwortliche Organisation

Schweizerischer Hebammenverband

Kontaktperson(en)

Miriam Wetter

Reichweite

National

Thematische Schwerpunkte

Anderes Thema

Settings

Spitäler, Ambulante medizinische Dienste, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Internet

Zielgruppen

Eltern, Schwangere

Zielgruppen: Alter

Neugeborene/Kleinkinder (0-5), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49)

Zielgruppen: Geschlecht

Nur weiblich, Beide Geschlechter

Strategien

Medien, Kampagnen, Qualifizierung Multiplikator/-innen, Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren, Vernetzung, Austausch, Koordination

Produkte

Bücher

Projektart

Einmaliges Interventionsprojekt

Projektstatus

in Planung

Sprachen

Deutsch, Französisch, Italienisch

Letzte Änderung: Dienstag, 29. April 2014, 13:52 Uhr