Gesundheitsförderung Schweiz

éducation21

éducation21

Die Stiftung éducation21 koordiniert und fördert Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Schweiz. Sie wirkt im Auftrag der Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK), des Bundes und der Zivilgesellschaft als nationales Kompetenzzentrum für die Volksschule und die Sekundarstufe II

Reichweite

National

Organisationszweck

Projektumsetzer, Coaching, Beratung, Evaluation, Qualitätsentwicklung, Aus- und Weiterbildung, Information, Dokumentation

Organisationstyp

Nicht-staatliche öffentlich-rechtliche Organisation

Methodische Schwerpunkte

Coaching/Beratung, Qualitätsentwicklung, Genderperspektive, Partizipative Ansätze, Gesundheitsförderung

Thematische Schwerpunkte

Lebensqualität, Schul-/Betriebsklima, Anderes Thema, Nachhaltige Entwicklung

Settings

Bildungseinrichtungen

Zielgruppen

Ausbilder/innen, Lehrpersonen, Personen in Ausbildung, Schüler/-innen

Zielgruppen: Alter

Schulkinder (6-11), Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr