Gesundheitsförderung Schweiz

SGE

Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE

Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE ist die nationale Organisation für Ernährungsfragen. Sie klärt die Bevölkerung und die Fachwelt über alle Fragen einer ausgewogenen Ernährung mit wissenschaftlich abgesicherten Informationen auf. Die Aktivitäten der SGE sind im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung angesiedelt. Die SGE zählt rund 7’000 Mitglieder und Abonnenten aus dem Ernährungs-, Gesundheits- und Bildungsbereich sowie ernährungsinteressierte Konsumenten. Dazu kommen unsere Kollektivmitglieder sowie mehr als 40 Gönnerfirmen.

Reichweite

National

Organisationszweck

Projektumsetzer, Aus- und Weiterbildung, Information, Dokumentation

Organisationstyp

Nicht-staatliche öffentlich-rechtliche Organisation

Methodische Schwerpunkte

Gesundheitsförderung, Prävention, Kommunikation, Wissensmanagement, Aus-/Weiterbildung, Lobbying

Thematische Schwerpunkte

Ernährung

Zielgruppen

Eltern, Lehrpersonen, Politiker/-innen/Interessenvertreter, Allg. Bevölkerung, Andere Zielgruppe

Zielgruppen: Alter

Neugeborene/Kleinkinder (0-5), Schulkinder (6-11), Jugendliche (12-17), Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64), Senioren (65-79), Betagte (80+)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Sprachen

Deutsch, Französisch, Italienisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:57 Uhr